87 % der Leipziger_innen wohnen zur Miete

Die Stadt wächst, das heißt auch: Mietwohnungen werden knapper und deutlich teurer. Wenn die Mieten wie momentan steigen, geraten die Schwächsten unter Druck. Das birgt die Gefahr der Verschärfung sozialer Unterschiede. Jede Mieterhöhung, jede Kündigung ist erstmal ein Einzelfall – aber das Problem betrifft viele. Der Ratschlag informiert über aktuelle Entwicklungen auf dem Leipziger Wohnungsmarkt, zeigt Handlungsmöglichkeiten für betroffene Mieter_innen auf und diskutiert politische Lösungsansätze.

Werbeanzeigen